Auslegung

Die perfekte Dimensionierung für optimale Erträge

Hat sich in der Beratung ergeben, dass ein BHKW bei Ihnen sinnvoll einsetzbar ist, stellt sich die Frage, welche Leistungsklasse denn die Richtige ist.

Primär ist dies abhängig von Ihrem Energiebedarf für Heizung und Warmwasser, aber auch von der Höhe Ihres  Stromverbrauchs. Ziel muss es sein, dass das BHKW in Ihrem Objekt mindestens 5.000 Stunden läuft und dementsprechend viel Strom produziert, den Sie möglichst selber verbrauchen.

Unsere Fachleute mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Planung und Auslegung von Heizungsanlagen wissen genau, wie hoch bei Ihrem Objekt die Heizlast ist, wie lange das entsprechende BHKW laufen wird, wie viel Strom Sie produzieren, eigenverbrauchen und einspeisen.

Auf Basis dieses Wissens bestimmen wir die für Sie optimale Leistungsklasse.

Für eine Beratung oder ein konkretes Angebot kontaktieren Sie uns einfach unter unserer Rufnummer 0211/ 58 588 38 0 oder unter info@energieexpert.net .