Blockheizexpert plant drei BHKW in Industriebetrieb

2014-04-24

 
Bereits im März diesen Jahres durften wir Sie darüber informieren, dass wir bei der Firma SpanSet secutex in Geilenkirchen zwei 20 kW BHKW installiert haben.

Wir sind stolz heute bekannt zu geben, dass uns nun auch die Schwesterfirma in Übach-Palenberg mit einer Wirtschaftlichkeitsberechnung für Ihr Unternehmen beauftragt hat.

Fragen wie:

  • Lohnt sich der Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung?
  • Welche Investitionskosten sind zu erwarten?
  • Gibt es Möglichkeiten der Förderung?
  • Wie wirtschaftlich ist der Einsatz eines Blockheizkraftwerk überhaupt?

 

konnten schnell und zuverlässig geklärt werden.

Somit ergab unsere Analyse, dass in beiden Komplexen der Firma SpanSet secutex GmbH insgesamt drei BHKW mit jeweils 20 kW elektrischer Leistung installiert werden.

Diese Blockheizkraftwerke produzieren aufgrund des hohen Wärmebedarfs weit über 320.000 kWh Strom. Dieser Strom wird komplett eigenverbraucht und muss in Zukunft nicht mehr für viel Geld beim Energieversorger zugekauft werden. Die Anlage wird sich in weniger als drei Jahren amortisieren und einen Ertrag von mehr als 80.000 Euro erzielen.

Selbstverständlich haben wir im Zuge der Anlagenplanung auch die Förderanträge für unsere Kunden gestellt und freuen uns gemeinsam mit der Firma SpanSet secutex über eine Förderung von 9.450 Euro vom Land.

Durch die rasche Abwicklung aller Formalitäten konnten wir zwischenzeitlich bereits mit der Installation der Anlage beginnen.

 

Wie auch Ihr Unternehmen durch die Installation eines BHKW bares Geld sparen kann erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Kontaktieren Sie uns unter:

0211 / 5 85 88 38 -0 oder info@blockheizexpert.de


Zurück